Herzlich Willkommen auf der Website des Vereins für Pilzkunde St.Gallen

 

Die Zeit der Spätherbstpilze ist bereits angebrochen. Wenn auch noch zaghaft, so zeigen sich bereits Nebelkappen in grösserer Anzahl den Besuchern des Waldes. Semmelstoppel und auch Herbsttrompeten hingegen machen sich noch rar. Wir werden einmal mehr daran erinnert, dass nichts selbstverständlich ist. Die Pilze wachsen wann und

wo sie wollen - oder eben halt auch nicht. An Stelle der gewohnten Pilze finden wir dafür Andere. Dies macht unsere Suche auch so spannend. Wir dürfen stattdessen neue Pilze kennenlernen. Die Natur hat so viele Facetten und noch so viele Geheimnisse die es lohnenswert machen, die Schuhe zu binden. Gerne dürfen Sie sich uns anschliessen um gemeinsam Pilze (nicht ausschliesslich Speisepilze) zu suchen - oder auch gemeinsam die Pilze zu bestimmen. Erkundigen Sie sich doch bitte vorgängig bei unserer Präsidentin (bitte Mail-Anschrift beachten). Während der kalten Jahreszeit finden jedoch keine Bestimmungsabende mehr statt. Nähere Angaben zu den Terminen entnehmen Sie unserem Jahresprogramm.

Mitglieder und Gäste müssen sich weiterhin für Bestimmungsabende und Exkursionen über unsere Website, unter Veranstaltungen, anmelden. Danke für Euer Verständnis. Bleibt gesund.

Herzliche Pilzgrüsse

 

Präsidentin des Vereins für Pilzkunde St.Gallen

AmiantKörnchenschirmlingCystodermaamianthinum.jpg
NebelkappeClitocybenebularis.jpg
VioletterLacktrichterlingLaccariaamethystina.jpg

Amiant Körnchenschirmling
(Cystoderma amianthinum) 01.10.2021
Foto: Ivo Blöchliger

Nebelkappe | Nebelgrauer Trichterling
(Clitocybe nebularis) 11.10.2021
Foto: Ivo Blöchliger

Violetter Lacktrichterling
(Laccaria amethystina) 11.10.2021
Foto: Ivo Blöchliger